Thermostat an der Heizung wechseln

Schritt für Schritt Anleitung

Thermostat an der Heizung wechseln - so geht's!

Auch wenn Sie sich jetzt denken sollten: Warum muss ich mein Thermostat wechseln - es funktioniert doch alles prima... Diese Anleitung ist keinesfalls nur für den Fall eines Defekts vorgesehen (auch wenn sie hier natürlich ebenfalls prima hilft), sondern vielmehr auch für die Umrüstung bzw. den Wechsel Ihres alten Thermostats an der Heizung auf eine neue, smarte Heizungssteuerung.

Denn mit so einer Heizungssteuerung sparen Sie sich in Zukunft den Gang zum Thermostat und bedienen alles bequem vom Sofa, aus dem Bett oder sogar von unterwegs aus. Das ist nicht nur hilfreich, weil sich manche Thermostate an der Heizung hinter Möbeln oder an schwer erreichbaren Stellen befinden - nein, es spart auf das Jahr gesehen außerdem noch jede Menge Energie!

Genug geredet: Lassen Sie uns nun erklären, wie Sie Ihr Thermostat an der Heizung wechseln.

Dafür beginnen wir mit einem äußerst informativen Beispielvideo, indem der Thermostat Wechsel Schritt für Schritt erklärt wird.

Keine Angst, es ist nicht schwer! Viel Spaß mit dem Video und der Anleitung.

Video: Thermostat an der Heizung wechseln - Anleitung

Ratgeber: So wechseln Sie das Thermostat an Ihrer Heizung

1. Schritt: Schauen Sie sich in jedem Fall das oben eingebundene Video an - besser kann man es nicht erklären.

2. Schritt: Sie brauchen eine Wasserpumpenzange oder eine Rohrzange.

3. Schritt: Drehen Sie das alte Thermostat an Ihrer Heizung auf 5. So wird das spätere Eindrehen einfacher.

4. Schritt: Schrauben Sie das alte Thermostat (Schraubrichtung links) mit der Wasserpumpenzange ab.

5. Schritt: Drehen Sie das neue Thermostat (stellen Sie ebenfalls auf 5) auf den Heizkörper ein

6. Schritt: Schrauben Sie alles mit der Heizkörperzange fest und testen Sie, ob die Heizung wie gehabt funktioniert.

Hinweis: Diese Anleitung gilt sowohl für den Wechsel auf ein analoges, als auch für den Wechsel auf ein smartes Heizkörperthermostat.

Moderne Heizungssteuerung

Wechseln Sie Ihr altes Thermostat an der Heizung gegen ein Smart Home Produkt - und sparen Sie Geld! (Quelle: Amazon)

Niedrigpreisiger Hersteller oder kostspielige Marke - Wo liegen die Unterschiede?

Sie sollten sich in jedem Fall Gedanken darüber machen, ob Sie beim Kauf von einer Heizungssteuerung Geld sparen oder lieber etwas mehr Geld ausgeben wollen. Das ist ein essenzieller Gedanke - denn davon hängt ab, wie viel Energie Sie in Zukunft verbrauchen.

Die preisliche Ersparnis kann hierbei je nach Artikel recht hoch ausfallen. Günstigere Produkte sind auf der anderen Seite meist nicht ganz so langlebig wie hochpreisige Heizungssteuerungen, da bei ihrer Herstellung meist nicht ganz so sehr auf eine gute Qualität geachtet wurde. Beachten Sie außerdem, dass ein zu niedriger Preis im Normalfall zu Ungunsten der Mitarbeiter bei der Entwicklung der unterschiedlichen Heizungssteuerungen geht. Außerdem werden Sie langfristig, auch bei steigenden Heizkosten, nicht Energie sparen.

Auch wenn ein niedriger Produktpreis selbstverständlich auch durch andere Rahmenbedingungen gewährleistet werden kann, ist es nicht verkehrt diese Problematik zu berücksichtigen. Welches Schlussfazit Sie nun ziehen und wie viel Geld Sie für eine Heizungssteuerung letzten Endes in die Hand nehmen wollen müssen Sie eigenverantwortlich festlegen. Machen Sie sich aber auf alle Fälle vor dem Kauf nochmals umfassend Gedanken über die unterschiedlichen Vor- sowie Nachteile eines smart Home Thermostats.

 

Heizungsthermostat: Wie zufriedenstellend sind alternative Möglichkeiten?

Anschließend werden wir Ihnen unterschiedlich sinnvolle Empfehlungen geben, wie Sie auch ohne Heizungssteuerung klarkommen können. Es gibt nämlich viele Firmen, die natürlich nach wie vor verschiedene herkömmliche Thermostate für die Heizung im Sortiment im Informations- und Warenangebot haben, die Sie in Ihrer Wohnung ohne Probleme als Heizungssteuerung Alternative benutzen können.

Die Resultate sind meistens OK - schließlich heizt fast die gesamte Menschheit seit Jahrzehnten so.

Ob Sie jedoch mit einem Heizungsthermostat Schritt halten können, ist eher mit Skepsis zu betrachten. Ein weiterer Vorteil, falls Sie sich einen Heizungsregler neu kaufen: Sie können den Artikel im Normalfall während der ersten Zeit wieder umtauschen. Die Vorteile überwiegen nach unserer Auffassung ziemlich klar.

Dementsprechend wollen wir Ihnen den Einkauf von einer smarten Heizungssteuerung empfehlen.

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

*Die angegebenen Preise werden

mehrmals aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Ihre Vorteile:

Amazon Logo

Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Moderne Heizungssteuerung

Moderne Heizungssteuerung

Moderne Heizungssteuerung

Moderne Heizungssteuerung